Broken days - 2017

Handicap International feiert dieses Jahr im Rahmen der „Broken Days“ das zwanzigjährige Bestehen des „Broken Chair“. Zwei Wochen lang, vom 18. September bis zum 1. Oktober 2017, werden die Mont-Blanc-Brücke und der Platz der Nationen in Genf bei verschiedenen Events im Zeichen unserer Organisation stehen. Wir erwarten Sie in grosser Zahl!

Vom 18. bis 24 September 2017

„Flaggen für 20 Jahre Engagement“

Mont-Blanc Brücke, Genf

Eine Woche lang wird die Mont-Blanc-Brücke mit acht Flaggen des „Broken Chair“ geschmückt sein. Für Handicap International eine Gelegenheit, das zwanzigjährige Bestehen dieses symbolträchtigen Genfer Denkmals zu feiern und an den gemeinsamen Kampf zu erinnern: Keine Bomben auf die Zivilbevölkerung.

Vom 19. September bis 1. Oktober 2017

Fotoausstellung zur Geschichte des Broken Chair seit dessen Errichtung auf der Place des Nations 1997

place des Nations, Genf

Was ist der Broken Chair? Warum steht er gegenüber der UNO? Die Fotoausstellung zeichnet die Geschichte des Broken Chair von 1997 bis heute nach. Der „Broken Chair“ von Handicap International hält ein instabiles Gleichgewicht auf nur drei Beinen. Das Vierte wurde gewaltsam zerbrochen – wie  durch eine Sprengladung. Der Stuhl symbolisiert die durch kriegerische Gewalt verletzten […]

Vom 19. September bis 1. Oktober 2017

„Bombardiert: Überlebende und ihre Geschichten“

place des Nations, Genf

Im Januar 2017 reiste der französische Photograph Philippe de Poulpiquet nach Jordanien und in den Libanon und traf dort syrische Flüchtlinge. Für seine Aufnahmen begleitete er die Teams von Handicap International, die die Opfer dieses seit sechs Jahren andauernden Krieges mit unterschiedlichsten Massnahmen unterstützen. Die Bilder und Videos portraitieren Männer, Frauen und Kinder, deren Alltag […]

Die Silke Pan Tour für Handicap International

Dieses Jahr gehen die Einnahmen dieses tollen Engagements an Handicap International. Silke Pan und die Organisation SPART haben entschieden, unseren Kampf gegen den Einsatz von Landminen und Explosivwaffen in bevölkerten Gebieten zu unterstützen.

27. August 2017

Silke Pan Tour: Eine sportliche und humanitäre Herausforderung zur Unterstützung von Handicap International

Place des Nations, Genf

Die querschnittsgelähmte Athletin Silke Pan hat am 27. August eine Fahrradtour von 160 km zwischen Sion und Genf organisiert, um Spenden für Handicap International Schweiz zu sammeln. Bei ihrer Ankunft unter dem Broken Chair hat sie einige Stufen mit einem Exoskelett erklommen, um einen Scheck über 7010 Schweizer Franken an Bernard Poupon, den Präsidenten der […]

Ein neuer Botschafter bei Handicap International

Ein neues Mitglied unseres Teams, Neymar Jr. sendet eine Nachricht an alle Nationen. Helfen wir behinderten Menschen damit sie sich in die Gesellschaft einfügen können.

Der Fussballer Neymar Jr. jongliert auf Broken Chair

Der brasilianische Fussballer Neymar Jr ist der neue Botschafter der humanitären Hilfsorganisation Handicap International. Aus diesem Anlass veranstaltete die Organisation am Dienstag ein Event am Platz der Nationen in Genf. Mit der Partnerschaft stellt Neymar Jr seine grosse Beliebtheit in den Dienst eines wichtigen Anliegens: dem Schutz der Bedürftigsten auf der ganzen Welt, der Menschen […]